[zurück zur Übersicht]

1 | ... | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... | 15

Vorbereitung Innenputz

06.09.: Die Innenputzer haben begonnen. Zunächst wird der Untergrund, hier das Ziegelmauerwerk mit einer Aufbrennsperre behandelt, um ein gleichmäßiges Abbinden des Putzes zu gewährleisten.

 

Verputzen der Wände

09.08.: Heute verputzen die Putzer mehrere Wände. Der Putzer „schmeißt“ mit der Putzmaschine den Innenputz an die Wand.

 

Links von der Tür wird der Putz gerade flächig in Waage gezogen. Und rechts wurde der Putz bereits bis auf Höhe des Lichtschalters angebracht.

 

Kopfloch

13.09.: Hier ein Blick in das Kopfloch im Bürgersteig. Die Anschlusskabel für Gas (gelb) und Wasser (blau) sind gut zu erkennen.

Fertig verputzt

14.09.: Diese Wände wurden letzte Woche verputzt. Auf dem Bild sieht man, dass diese nun deutlich heller geworden sind. Eine große Menge an Feuchtigkeit ist bereits wieder ausgetreten.

 

Einbau der Fenster

15.09.: Die Fensterbauer loten das Fenster ein. Später wird dann noch das Glas eingesetzt.

 

Fenster eingebaut
16.09.: Heute haben die Fensterbauer die restlichen Fenster eingebaut und das Haus sieht sofort viel schöner aus.

 

Elektriker in der Küche

17.09.: Während die Innenputzer im Dachgeschoss arbeiten, erledigt der Elektriker in der Küche die Restarbeiten.

 

Innenputz

21.09.: Innenputz im Erdgeschoss. Die Innenputzer brauchen für jede Wand mehrere Arbeitsgänge, bis der Putz glatt und eben ist – und natürlich viel Übung und Erfahrung,

 

Einbau der Innenfensterbänke

23.09.: Heute sind die Innenfensterbänke gekommen. Die Bauherren haben sich im ganzen Haus für gleiche Fensterbänke aus hellem Material entschieden.

 

Schmidt & Schmidt GmbH

Elleringhauser Str. 38

59939 Olsberg

51. Kalenderwoche 2017

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schmidt & Schmidt GmbH